Seminar mit Karl Grunick:  Qigong und Körperintelligenz
20./21. Oktober 2018 in Bamberg (D)

Der Weiterbildungsbeirat der Deutschen Qigong Gesellschaft (DQGG) veranstaltet ein besonderes Seminar für LehrerInnen und AusbilderInnen von Qigong und Taijiquan: Qigong und Körperintelligenz. Das Seminar beschäftigt sich mit folgenden Fragen:
– Wie lassen sich die Prinzipien, die ich im Qigong übe und erfahre, wirkungsvoll in andere Kontexte übertragen?
– Wie schaffe ich es, die Leichtigkeit aus den Übungsformen auch in meinem ganz normalen Alltag zu erfahren?
– Und wie kann ich das auch meinen Teilnehmern anschaulich vermitteln?

Das KörperIntelligenz-Training ermöglicht es, die unmittelbare Wirksamkeit energetischer Gesetzmäßigkeiten sofort in eine sinnlich-körperliche Erfahrung umzusetzen und sie direkt anzuwenden. All die Prinzipien die wir kennen, erfahren wir in einem neuen Kontext, der immer und überall seine Anwendbarkeit finden kann.

Das Seminar leitet Karl Grunick, Gründer vom „Neue Energie TrainingsZentrum für QuantumIntelligenz“ (www.quantenharmonie.de). Im geht es nicht nur um des Üben von Formen, sondern um die Übertragung der daraus gewonnenen Energien und Prinzipien in das alltägliche und berufliche Leben.

Die Teilnahmegebühren betragen € 280,- für Mitglieder DQGG und € 300 für Nicht-Mitglieder

Weitere Infos:
Mihaela Cordea,
Fon +49/ 951/ 18 59 91 81
mihaela@tao-bamberg.de
Ausschreibung (PDF)