18. – 20. August 2017 in Zeewolde (NL)

Das niederländische »North Sea Tai Chi Festival« findet dieses Jahr vom 18. bis 20. August statt, wie bereits üblich auf dem Campingplatz De Banken in Zeewolde. Es sind je zwei Workshop-Blöcke á 90 Minuten am Vormittag und einer am Nachmittag vorgesehen, wobei auch „untypische“ Themen wie Boxen, Pilates und Wildkräuter eingebunden werden. Der zweite Nachmittagsblock ist dem freien Tuishou vorbehalten. Am Sonntagnachmittag sind zudem Vorführungen vorgesehen.
Die ReferentInnen sind dieses Mal Jacqueline Ansem, Daniel de Bruin, Barry McGinlay, Birgit Gorny, Hans Lauxen, Daniel Smith, Wies Teepe und Helma Vinke.
Die Teilnahmegebühren (inkl. Übernachtung auf dem Festival-Campingplatz) betragen wie im letzten Jahr 79 Euro für einen Tag, 149 Euro für zwei und 179 Euro für alle drei Tage.

Info: North Sea Tai Chi Festival 
post@northseataichi.nl 
http://www.northseataichi.nl