2. September 2017 in Hamburg (D)

Das Taiji-Turnier für Neulinge wird in diesem Jahr bereits zum dritten Mal von der Wu Wei – Schule für Tai Chi & Qi Gong ausgetragen. Ziel des Turniers ist es, Freude am Taijiquan und am „sich Vergleichen“ zu vermitteln. Ein „Neuling“ darf erst einmal bei einem Turnier gestartet sein, wobei schulinterne Turniere nicht dazuzählen.
Bei den Formwettbewerben wird unterschieden in zwei Erfahrungsklassen: bis zwei Jahre und bis fünf Jahre sowie in Jugend (bis 17 Jahre) und Erwachsene. Weitere Klassen sind nicht vorgesehen, die Dauer der Formen beträgt zwischen zwei und fünf Minuten, für Waffenformen und Wubuquan (eine Wushu-Basisform) gibt es kein Zeitlimit.
Beim Tuishou gibt es Wettbewerbe im Dingbu (fester Stand) nach Geschlechtern und Gewichtsklassen getrennt. Die Kampfzeit beträgt zweimal eine Minute. Alle StarterInnen werden mehrmals kämpfen, da es kein KO-System gibt, sondern nach dem Poolverfahren vorgegangen wird.
Anmeldeschluss ist der 19. August, die Startgebühr beträgt 40 Euro für die erste Kategorie (Mitglieder der Bundesvereinigung 35 Euro, Jugendliche 20 Euro). Jede weitere von maximal vier Kategorien kostet 20 Euro (Jugendliche 10 Euro).

Info: Wu Wei – Schule für Tai Chi & Qi Gong
Fon +49/ 40/ 855 00 158, 
hamburg@wuweiweb.de
http://www.wuweiweb.de/turnier/neulinge-turnier